Heute starten wir unsere neue Rubrik: „Wundervolle InspirationsZauberer/Innen mal anders gefragt!“ *Konfettikanone*

(ACHTUNG: WARNUNG | VORWARNUNG | BEKANNTMACHUNG | Wasauchimmer: Dieser Beitrag enthält massiv Werbung und Verlinkungen zu anderen Seiten (für deren Inhalt wir nicht haften werden/können), denn nur so funktioniert es neue Inspiration zu finden! Klickt was das Zeug hält und erfreut Euch an den ganzen Hübschigkeiten!)

Was sind denn wohl Inspirationszauberer/Innen?

Ja, wer uns kennt weiß, dass wir immer ganz besondere Begriffe für verschiedene „Dinge“ haben. So sind für uns InspirationsZauberer/Innen Menschen, die (nicht nur) in unserer Szene Neues (er)schaffen, oder entdecken und mit uns teilen. Uns damit die Welt ein bisschen mehr bunter machen.

Da wir hier ein besonderes Fleckchen Erde sind, möchten wir Dithmarschen und auch eben unseren Followern mehr Inspiration und auch was zum Schmunzeln schenken.
Wir möchten auf unserem Blog verschiedene Designer, Youtuber, Woll-Dealer, Podcaster/innen rund um das Thema Wolle vorstellen. Darum haben wir Ihnen ein „paar“ Fragen zugeschickt und hier findet ihr die Antworten dazu!

Heute stellen wir Euch Thorsten Duit vor. (*noch eine Konfettikanone*)

Wir sind ja schon sehr lange riesige Fan-„Girls“ von Thorsten (lange bevor es die DeichQueen überhaupt gab)! Wir lieben seine Anleitungen, als auch seine Farbkombies, die er so zaubert! Thorsten´s Youtube-Kanal ist auch mit einer der ersten, den wir abonniert haben, weil er frei weg von der Leber erzählt und einfach – vielleicht auch gerade deshalb – als Mann einen anderen Blick auf die Szene hat.

Wer uns schon ein bisschen folgt, hat gesehen, dass Thorsten letztens bei uns im Laden war. Himmel waren wir aufgeregt!
Und dann steht da plötzlich Thorsten vor dir und ist so herrlich unkompliziert und einfach einer „wie du und ich“! *HerzchenAugenAlarm mal 100*

Darum ist es uns eine besondere Freude, dass wir unsere neue Rubrik im Blog mit ihm einweihen dürfen! <3

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß damit!
Nun geht’s aber los….

DQ: Wer bist Du?
Thorsten: Thorsten „just-duit“ Duit
(DQ: JAJAJAJA ! Das isser! <3)

DQ: Wo findet man Dich?
Thorsten: in meinem Youtube Kanal „just-duit“, bei Facebook unter „Just-duit“ oder in meiner Facebook Gruppe „Männermaschen“, außerdem bei den ein- oder anderen Workshops oder Wollfesten
(DQ: Auf Instagram findet ihr Thorsten auch UND natürlich auf Ravelry ! <3)

DQ: Was darf man über Dich erfahren?
Thorsten: Alles was man möchte :-=)
(DQ: Hoffentlich hast Du dir das gut überlegt 😉 )

DQ: Welche war die beste Entscheidung in deiner beruflichen Laufbahn?
Thorsten: Nach dem Studium nach Leipzig zu gehen
(DQ: Das macht ja schon neugierig!)

DQ: Auf welche Frage hattest Du in letzter Zeit keine Antwort? Und, hast Du sie nun doch finden können?
Thorsten: Wie erklärt man den AFD Anhängern, wie bescheuert, menschenverachtend und gesellschaftsschädigend diese Partei ist
(DQ: Ja, darauf haben wir auch noch keine Antwort…!)

DQ: Wie oft schaust Du täglich auf dein Handy?
Thorsten: dutzende Male
(DQ: Willkommen im Club!)

DQ: Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt?
Thorsten: Bankkaufmann
(DQ: Spannend.)

DQ: Was wird dein nächstes Projekt?
Thorsten: Strickjacke für mich
(DQ: Der Hype is real! Wir sind seeeeeeehr gespannt!)

DQ: Was war früher dein liebstes Schulfach?
Thorsten: Deutsch
(DQ: Tatsächlich hätten wir nicht mit Deutsch gerechnet.)

DQ: Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Thorsten: für eine volle Blase
(DQ: Das können wir seeeeehr gut nachvollziehen!)

DQ: Warum machst du den Job, den Du heute machst?
Thorsten: weil er mir meistens Spaß macht
(DQ: Da es nicht jeder von sich behaupten kann, freut es und noch mal mehr für dich!)

DQ: Wer ist dein größtes Vorbild? Und warum?
Thorsten: gibt’s nicht
(DQ: Echt nicht? Och… 😉 )

DQ: Bei welchem Film fängst Du laut an zu lachen, auch wenn Du ihn allein guckst?
Thorsten: Jumpin Jack Flash
(DQ: Hui, den Film hatten wir gar nicht mehr auf dem Schirm! Der ist absolute klasse!)

DQ: Meer oder Berge?
Thorsten: Meer. Eindeutig. In den Bergen aufgewachsen, muss ich nicht mehr hin.
(DQ: Kenn`ich!)

DQ: Gibt es etwas, wovon Du schon lange träumst, dich aber noch nicht getraut hast, es zu tun?
Thorsten: Nö, sowas erledige ich immer sofort
(DQ: Ein Mann der Taten! <3 )

DQ: Welche Eigenschaft magst Du an Dir selbst am Meisten?
Thorsten: ich kann gut organisieren

DQ: Über welches Thema könntest Du eine 30-minütige Präsentation halten, OHNE jede Vorbereitung?
Thorsten: Gib mir ein Mikrofon und Zuhörer und ich quatsche über fast alles 30 Minuten ohne Vorbereitung
(DQ: Challenge accepted! 😀 )

DQ: Was darf in deinem Kühlschrank niemals fehlen?
Thorsten: guter Käse

DQ: Wann hast Du das letzte Mal bemerkt, dass sich deine Meinung zu einem Thema so richtig geändert hat?
Thorsten: Aktuell zum Thema „älter werden ist nicht schlimm“
(DQ: Das knackige Alter – hat unserer Meinung nach – was für sich!)

DQ: Was würde mich an Dir überraschen?
Thorsten: in wieviel Bereichen ich schon gearbeitet habe
(DQ: Hui! Wie viele das wohl sind… Das können wir ja bei einem Kaffee mal näher beschnacken!)

DQ: Welche Sache fällt Dir an anderen Menschen als erstes auf?
Thorsten: ihre Körpersprache

DQ: Wenn Du einem kleinen Kind einen Rat mitgeben könntest, für den Rest seines Lebens, welcher wäre das?
Thorsten: Sei wer du willst
(DQ: <3 )

DQ: Lieber wildcampen oder Hotel?
Thorsten: Hotel

DQ: Was ist dein Lieblingszitat?
Thorsten: Das Leben muss ja weitergehen.

DQ: Bist Du eher ein Morgen- oder Nachtmensch?
Thorsten: Morgenmensch – ab 5 h wach und fit – aber auf keiner Party zu gebrauchen. Ich hasse Geburtstage, in die reingefeiert wird
(DQ: 😛 )

DQ: Was bringt Dich immer zum Lachen?
Thorsten: Mein Mann
(DQ: <3 )

DQ: Kaffee oder Tee?
Thorsten: Kaffee
(DQ: YEAH! Team Kaffee!)

DQ: Auf welche Sache an Dir, bist Du richtig stolz?
Thorsten: Stolz? ufffzzz … Ich mag meine kreative Ader, aber stolz bin ich da nicht
(DQ: Wir finden schon, dass Du genau DARAUF stolz sein kannst WEIL, Du es den Menschen auch noch beibringst! <3 )

DQ: Wie alt müsstest Du werden, um deinen Wollvorrat komplett aufzubrauchen?
Thorsten: 2452 Jahre
(DQ: Hast wohl schon öfter mal überschlagen!? 😉 )

DQ: Liebste Erinnerung zum Thema Handarbeit?
Thorsten: Wenn es bei einem Workshop bei einem Teilnehmer „klick“ macht
(DQ: Hier verweisen wir mal auf den Punkt, worauf DU stolz sein kannst….! <3 )

DQ: Was „nervt“ dich an der Handarbeits-Szene?
Thorsten: wenn man sich zu ernst nimmt

 

Vielen lieben Dank lieber Thorsten, für deine Zeit! Für deine Antworten und den einen oder anderen Einblick!

Wir freuen uns sehr auf mehr Zeit mit Dir! <3

 

Wir hoffen, Euch hat das etwas andere Interview mit Thorsten gefallen! 😊 Schreibt uns gerne in die Kommentare, ob ihr Thorsten schon kennt, oder Euch freut über neue Inspiration! Besucht auf jeden Fall seine Seite (Lasst ein Gefällt mir da 😉) und auch den Youtube-Kanal! Es lohnt sich auf jeden Fall! <3

Adresse

DeichQueen® GbR
Blauer Lappen 26
25746 Lohe-Rickelshof

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
9.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Samstag:
10.00 - 13.00 Uhr

Folgt uns auch auf...